Lager und Veranstaltungen

    Zur Zeite sind keine Veranstaltungen geplant.
Lagertermine als iCal oder RSS

Trainingstermine

    Zur Zeite sind keine Veranstaltungen geplant.
Trainingstermine als iCal oder RSS
25.08.2020

Stillstand weiterhin

Ein sehr merkwürdiger Sommer 2020 geht in seine letzten Tage und auch nach den lang ersehnten Ferien ist noch kein Training bei den Federfalken in Sicht.


Unsere Märkte sind — wie so ziemlich alle anderen auch — aus bekanntem Grunde ausgefallen und haben diese „Saison“ damit einmal mehr zu einer denkwürdigen gemacht. Wir hatten zwar Pläne geschmiedet, um uns dennoch irgendwie treffen zu können und im ganz kleinen Rahmen irgendwie „privat“ zu lagern, aber fanden nicht wirklich einen Weg, das Ganze der Pandemie angepasst mit entsprechenden Abstands- und Hygieneoptionen zufriedenstellend umzusetzen. Sicher sind wir da nicht allein. Ein Blick in das Markt-Kalendarium spricht Bände …

Der tanzlustige Heinrich, Codex Manesse

So gerne würden wir uns endlich alle wieder versammeln zum Schwerterschwingen und auch zum Tanzen — wie der Herr Heinrich von Stretelingen mit seiner Dame — doch hier werden wir uns wohl noch in Geduld üben müssen.

Bis dahin bleibt gesund und schaut doch ab und zu mal hier vorbei.

31.05.2020

Frohe Pfingsten

Hortus Deliciarum, Pfingsten und die Aussendung des Heiligen Geistes auf die Apostel

Wir wünschen euch allen frohe Pfingsten

15.05.2020

Der Stand der Dinge im Mai

Training

Mit der Lockerung der Einschränkungen beginnen bei vielen Vereinen die Vorbereitungen für einen Neustart des Trainings. Bisher existieren aber viele der geforderten Konzepte und Prozesse nicht. Erschwert wird dies durch viele involvierte Parteien wie Stadtverwaltung, Sportbund, Verein.

Schaut man auf die bereits existierenden Vorgaben, die für uns relevant wären, Fechterbund und Tanzverband, dann wird klar, das wir noch etwas warten sollten.

Daher haben wir beschlossen mit dem Training frühestens nach den Sommerferien 2020 zu beginnen, als ab dem 16. August — falls sich bis dahin nicht alle komplett geändert hat, denn die ganze Situation ist eher fließend.

Veranstaltungen

Hier herrscht leider weitaus mehr Klarheit als beim Training: Alle Veranstaltungen dieses Jahr, an denen wir teilnehmen wollten, sind abgesagt. Also keine Lager und auch keine Messe dieses Jahr.

Hat aber auch sein gutes. Wir können endlich all das erledigen was wird schon immer im Winter machen wollten.

05.05.2020

… und keine Dorenburg

Als letztes in der Runde hat nun auch das niederrheinische Freilichtmuseum den Mark an der Dorenburg abgesagt.

Das ist richtig und verantwortungsvoll. Aber auch sehr traurig hatten wir uns auf diesen Markt doch besonders gefreut.

04.05.2020

… und auch keinen Markt in Huckarde …

Wie zu erwarten war haben die Organisatoren nun auch den Markt in Dortmund Huckarde abgesagt.

Sehr schade, aber eventuell besser für uns alle.

20.04.2020

Unterstützen in der Corona-Krise

In diesen eher unschönen Zeiten der COVID-19-Pandemie, vor allem für fahrende Händler und Versorger auf (Mittelalter-)Märkten, aber auch für ortsansässige Gastronomie, kann eine kleine Spende oder ein Darlehen in Form von Gutscheinen helfen. Hier eine kleine Liste:

Gutscheine für das Schlosscafé Rodenberg.

Der Eis Bold bietet 5er und 10er Karten für Eis und Milchshakes im „Vorverkauf“.

Gewänderzauber bietet nun zusätzlich zum normalen Angebot Masken an

Generelle Unterstützungsprojekte für Dortmunder Gastronomie und Geschäfte.

18.04.2020

Dieses Jahr gibts keine Fehde …

Uns hat soeben die Nachricht erreicht, das dieses Jahr die Aplerbecker Schlossfehde nicht stattfinden wird.

Eigentlich war das klar, gilt doch ein offizielles Veranstaltungsverbot bis Ende August. Aber träumen kann man ja trotzdem mal.